Gesellschaftliche Fragen

Wenn Sie interessiert sind, einen Geschäftssitz, eine Tochtergesellschaft oder Filiale im milden Steuerklima des Fürstentums Liechtenstein oder der Schweiz zu errichten oder wenn Sie eine  Beteiligung an einem liechtensteinischen oder schweizerischen Unternehmen planen, beraten wir Sie ebenso seriös wie in der Technik. Wir unterstützen Sie bei der Suche von geeigneten Standorten für Büro-, Produktions- und Geschäftsräumen und beraten Sie in gesellschaftlichen, betriebswirtschaftlichen und finanziellen Angelegenheiten.

Globale Vernetzung und immer kürzere Informationsfrequenzen erfordern heute für  jedes Unternehmen einen professionellen Auftritt auf den zumeist knallhart umkämpften, nationalen und internationalen Märkten. Marketing, Werbung und Design sind dabei zentrale Erfolgsgaranten. Immer wieder bestätigt sich, dass die Unternehmen am erfolgreichsten auf den Märkten operieren, die mit einem Image der Extraklasse auftreten und sich somit vom Wettbewerb abheben. Die Tiefenwirkung ist dabei in der Verhältnismässigkeit ungleich höher, da professionelle Fachleute Sie bei der Umsetzung zum Erfolg unterstützen. Image ist gleichbedeutend mit Erfolg. Nutzen Sie die Chance für eine individuelle Beratung und vereinbaren Sie einen persönlichen Termin. Wir sind gerne für Sie da.

 

Kontinuität im Wandel

Der souveräne Staat Fürstentum Liechtenstein ist gerade einmal 160 km2 gross und wird von ca. 37‘600 Einwohnern bevölkert. Liechtenstein ist gemäss der Verfassung von 1921 eine konstitutionelle Erbmonarchie auf demokratischer und parlamentarischer Grundlage. Auf dieser Basis konnte ein moderner, demokratischer und wirtschaftlich hochentwickelter Kleinstaat entstehen. Das Fürstentum Liechtenstein gehört zu den kleinsten Ländern der Welt. Gerade diese Kleinheit, seine Leistungsbereitschaft, Flexibilität und Kreativität zeichnen jedoch das Land in der bewegten Geschichte Europas aus. Die Geschichte hat seine Bewohner gelehrt, ihren Sinn für Tradition, Stabilität und Kontinuität zu bewahren und sich dennoch immer wieder über die Grenzen des eigenen Landes hinaus mit innovativem Engagement mit der Welt und der Zukunft zu befassen. 1923 wurde der heute noch gültige Zollvertrag mit der Schweizerischen Eidgenossenschaft abgeschlossen. Liechtenstein ist damit Teil des schweizerischen Zoll-, Währungs- und Wirtschaftsgebietes. Der Schweizer Franken ist die offizielle Währung. Die kreative Weitsicht und synergetische Souveränität des Kleinstaates Liechtenstein zeigte sich 1995 mit der Zuwendung zu Europa und dem Abschluss des EWR-Vertrages mit der Europäischen Union parallel zum Schweizer Zollvertrag.

Am 04. Juni 2018 bestätigte Standard & Poor’s (S&P) erneut das AAA-Rating für Liechtenstein. Die Kreditwürdigkeit des Landes wurde damit wiederholt mit der Bestnote ausgezeichnet. Gemäss S&P betreibt Liechtenstein eine umsichtige Finanzpolitik, sei frei von Schulden und erziele gute Fortschritte bei der Konsolidierung des Haushaltsbudgets. ATIO Management AG empfiehlt diese hervorragende Basis im milden Steuerklima, Unternehmern und Investoren aus dem internationalen Umfeld.

ATIO Management AG heisst Vertrauen, Kompetenz und Erfahrung, um den Standortvorteil gezielt einzusetzen. Wir hören Ihnen zu, setzen persönliches Engagement und professionelles Können ein, um individuelle Probleme zu lösen. Qualität vor Quantität, Sicherheit vor Risiko, der Mensch über der Sache, um diese Kontinuität auch im Wandel zu bewahren.